Deutsch-Tschechische Gesellschaft Bayreuth

Dieser Bereich bietet ihnen Rückblicke auf diverse Veranstaltungen, Ausflüge und wichtige Ereignisse in der Vergangenheit.

Rückblick: Konzert am 2.März 2017 bei Steingraeber

Vor drei Jahren hat unsere Ehrenvorsitzende Kristina Jurosz den ersten Kontakt zum damals sechszehnjährigem Matyáš Novák geknüpft und sich dafür eingesetzt, dass er ein Konzert in Bayreuth geben kann. Es hat zwar einige Zeit gedauert, bis ein Termin festgelegt werden konnte, aber das Warten hat sich gelohnt. Matyáš Novák gestaltete diesen Abend mit Werken seines Lieblingskomponisten Franz Liszt. Bei seiner Ansprache zum Konzert hat Matyáš Novák auch die Persönlichkeit Franz Liszt als einen Europäer betont, was gerade heutzutage sehr wichtig sei.

In der ersten Konzerthälfte spielte der junge tschechische Pianist die Années de pèlerinage. Première année: Suisse, nach kurzer Pause folgten Hungarian Rhapsody No. 2, Aprés une Lecture de Dante und Reminiscences de Don Juan, welche er noch hervorragender zum Ausdruck brachte.

Das Publikum im vollen Kammermusiksaal bei Steingraeber war begeistert, man konnte sich vorstellen, am Flügel sitzt Franz Liszt, die Emotionen seiner Musik konnte jeder im Saal fühlen.

Matyáš Novák wohnt in Hradec Králové und hat in seinem Heimatsland alle Wettbewerbe für junge Musiker gewonnen. Er ist auch international unterwegs und gab Konzerte in Deutschland, Österreich, Polen, Spanien, Slowenien und der Slowakei. Sogar eine Tournee
durch China hat er absolviert.

Wir hoffen, dass es nicht das letzte Konzert dieses hochtalentierten Pianisten in Bayreuth gewesen war und freuen uns auf das nächste Konzert vielleicht mit einem böhmischen Programm.

Impressionen: Zwei Ausflüge nach Westböhmen

Rückblick Stammtisch am 2.6.2014

Am 2. Juni 2014 spielten im Rahmen unseres Stammtisches im
Internationalen Zirkel drei Musiker; Walter (Mandoline), Lothar
(Gitarre) und Andreas (Akkordeon); zu Gedichten und Liedern
aus Böhmen und Deutschland. Walter Neubauer ist Schüler
eines Tschechischkurses bei unserer 2. Vorsitzenden Monika
Stock und hat sich spontan bereiterklärt, mit seinen Freunden
an der Veranstaltung mitzuwirken (siehe Bild)

 

Zurück zum Seitenanfang